Prellungen behandeln

Prellung: Behandlung im Überblick

Ein unachtsamer Moment und schon ist es passiert – Prellungen zählen zu den häufigsten Verletzungen beim Sport und im Haushalt. Doch was tun bei Prellungen? Schnell reagieren, so lautet die Devise. Erfahren Sie hier, was Sie über die Behandlung wissen sollten.

Prellung - was tun?

Prellung - was tun?

Durch die richtigen Sofortmaßnahmen lässt sich oft Schlimmeres vermeiden. Lesen Sie hier, warum Sie die sogenannte PECH-Regel befolgen sollten und erfahren Sie, was gegen die Schmerzen hilft.

Mehr erfahren
Mittel bei Prellungen

Mittel bei Prellungen

Leichte Prellungen lassen sich meist gut selbst behandeln. In der Regel kommen rezeptfreie Schmerzgele oder Salben aus der Apotheke zum Einsatz, um die Schmerzen zu lindern und die Heilung zu unterstützen.

Mehr erfahren
Hausmittel bei Prellungen

Hausmittel bei Prellungen

Quarkwickel, Franzbranntwein & Co. – können Hausmittel bei Prellungen wirklich hilfreich sein? Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Mehr erfahren
Tipps bei Prellungen

Tipps bei Prellungen

Diese Tipps haben sich zur Behandlung von Prellungen bewährt.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

Voltaren Schmerzgel forte Schmerzlinderung bis zu 12 Stunden

Voltaren Schmerzgel forte

Voltaren Schmerzgel forte lindert die Schmerzen bis zu 12 Stunden lang – und zwar direkt an der betroffenen Stelle. Daher reicht es aus, wenn das Schmerzgel nur zweimal am Tag aufgetragen wird.

Voltaren Schmerzgel forte

  • Bis zu 12 Stunden Schmerzlinderung
  • Morgens und abends auftragen reicht aus
  • Mit der doppelten Konzentration des schmerzlindernden Wirkstoffs Diclofenac*
  • Schnell und langanhaltender Kühl-Effekt
  • Zieht schnell ein und fettet nicht
Mehr Informationen

* Im Vergleich zu Voltaren Schmerzgel (1%)

VoltActive Sprunggelenkbandage Aktive Schmerzlinderung

VoltActive Sprunggelenkbandage

Die neue Sprunggelenkbandage aus der Voltaren-Familie von GSK: Aktive Genesung und gezielte Schmerzlinderung.

  • Lösung mit patentierter Technologie.* Ohne Arzneimittelwirkstoff.
  • Lindert nachweislich Fußgelenkschmerzen
  • Stabilisiert das Fußgelenk und beugt erneuten Verletzungen vor
Mehr Informationen

* Europäisches Patent EP2566420B1